Nietmaschinen

Basierend auf der Friedrich Radial-Punktniettechnik in Verbindung mit stabilen Gußgehäusen zeichnen sich die Nietmaschinen und Nieteinheiten durch eine robuste und langlebige Qualität aus. Mehrere Baureihen in verschiedenen Varianten stehen für die unterschiedlichsten Nietaufgaben zur Auswahl. Bei einfachen Nietaufgaben können die Maschinen auch mit der Taummelniettechnik ausgestattet werden. Eine Konfiguration mit verschiedenem Zubehör wie Nietwerkzeuge, Nietaufnahmen, Schiebevorrichtungen, Mehrspindelnietköpfen, Winkelnietköpfen oder Niederhaltern ist für jeden Anwendungsfall möglich und gewährleistet optimale Nietverbindungen. Für die Qualitätssicherung und die Prozeßsicherheit beim Nieten ist die Friedrich Nietcontrol-Steuerung in Verbindung mit einem Niederhaltermesssystem bestens geeignet.

  • Pneumatische Nietmaschinen
  • Robuste, langlebige Technik
  • Universeller Einsatz
  • Maschinentisch und Gehäuse aus Grauguss
  • Modularer kompakter Aufbau
  • Hohe Nietleistung
  • Pneumatisch oder hydraulisch
  • Modularer Aufbau
  • Antriebsmotor in verschiedenen
    Varianten adaptierbar
  • Besonders geeignet für Einbau in
    Sonderanlagen

· Pneumatische Nietmaschinen
· Aktiver Unfallschutz
· BG geprüft

· Pneumatische Nietmaschinen
· Federseilzug mit Balancer
· Massiver Stahlbügel