QAPV-Software

Quality Assurance and Process Visualization

Das Programm QAPV (Quality Assurance and Process Visualization) ist eine 32 Bit-Applikation für PCs unter Microsoft Windows® und wurde speziell für Nietmaschinen der Fa. D. Friedrich GmbH & Co. KG entwickelt.

Die QAPV-Software dient zur Übernahme, Archivierung und Visualisierung der während der Fertigung aufgezeichneten Prozessdaten.

Diese Software kann direkt auf dem Industrie-PC an der Maschine oder auf einem externen PC, z. B. im Meisterbüro, ausgeführt werden. Die Datenverbindung zur SPS mehrerer Maschinen erfolgt über ein Ethernet-Netzwerk (TCP/IP).

Bei aktiver Datenverbindung der QAPV-Software zur SPS werden nach jedem Produktionsschritt die während der Bearbeitung ermittelten Prozesswerte aus der SPS ausgelesen und in der SQL-Datenbank gespeichert.

Ein Offlinebetrieb ohne Maschinenverbindung ist ebenfalls möglich um z.B. die von der Maschine kopierten Archivdateien auf einem externen Büro-PC auszuwerten.

Auf der Seite Messwerte Nieten werden die von allen Maschinen protokollierten Niet-Prozesswerte angezeigt, statistisch aufbereitet und grafisch dargestellt, sofern sie den eingestellten Filterbedingungen entsprechen und die maximale Anzahl anzuzeigenden Datensätze nicht überschritten ist.

Treffen von den verbundenen Maschinensteuerungen neue Datensätze ein, die den aktuellen Filterbedingungen entsprechen, werden die Anzeigen automatisch aktualisiert.

In der Grafik werden jeweils die protokollierten Minimal-, Ist- und Maximalwerte der mit den großen Statistik-Schaltflächen aktivierten Achse dargestellt. Die Min- und Max-Grenzen sind als rote Kurve, die Istwerte als grüne Kurve aufgetragen.

In der Tabelle sind die protokollierten Prozesswerte, die zu den aktiven Filtereinstellungen passen, aufgelistet.

In den Schaltflächen zur Umschaltung des grafisch dargestellten Prozesswertes werden der Mittelwert, die Standardabweichung und der Cpk-Wert angezeigt.

Archivierung der Prozesswerte:

Um die Datenbankgröße klein und damit den Datenbankzugriff schnell zu halten, ist im QAPV-Programmpaket ein Archivierungsprogramm enthalten.

Pro Monat wird eine eigene Archivdatei angelegt, in der sämtliche Daten, inkl. Liste der Datenquellen und Klartext-Fehlermeldungen, mit abgespeichert werden.